Log: in / out

Montag, 10.05.2015

233. Montagsdemo in Breisach als Parallelaktion zu der Antiatomkundgebung in Müllheim.

Bei herbstlichem Schmuddelwetter kamen 34 namentlich bekannte Atomkraftgegner aus Breisach, Vogtsburg, Ihringen, Bad Krozingen, Umkirch, Freiburg, Heiteren, Rustenhardt und Widensohlen (5 x ULB, 3 x SPD, 2 x Grüne, 4 x Elsass) auf den Neutorplatz.

Gustav erzählte in einer kleinen Ansprache über die Ergebnisse des trinationalen Koordinationstreffens vom vergangenen Dienstag, über die zwei Briefe an Präsident Holland und Bundeskanzlerin Merkel und über anstehende Aktionen.
Auf dem Place Kleber in Straßburg finden zurzeit tägliche Mahnwachen statt. Pierre Rosenzweig ist in einen Fastenstreik getreten. Auch an dieser Stelle die Einladung und der Aufruf, nach Straßburg zu fahren und diese Aktion zu unterstützen.

Kritisiert wurde auch die oberflächliche Berichterstattung in der lokalen Presse. Da sind die Medien im Elsass ausführlicher und gründlicher.

Unsere Mitstreiter aus dem Elsass arbeiten an einem weiteren Brief, in dem sie das Einleiten der Energiewende in Frankreich fordern.

Unsere nächste Mahnwache findet am 12.10.2015 statt.

Text und Fotos: Gustav Rosa - SPD-Breisach und Irmgard Orthmayr - privat

Bilder 10.05.2015

Letzte Meldungen

06.07.2020
06.07.2020
25.05.2020
18.05.2020
11.05.2020
Treffer 1 bis 5 von 7
<< erste < vorherige 1-5 6-7 nächste > letzte >>