Log: in / out

Montag, 15.06.2015

217. Montagsdemo in Breisach als Parallelaktion zu der Antiatomkundgebung in Müllheim.

Bedeckter Himmel und angenehme Temperaturen: Heute kamen31 namentlich bekannte Atomkraftgegner aus Breisach, Vogtsburg, Hamburg und Heiteren (4 x SPD, 3 x ULB, 1 x Grüne, 1 x Elsass) auf den Neutorplatz.

Diskussionsthemen waren die vergangene Sitzung des trinationalen Atomschutzverbandes gegen Atomkraft, TRAS, wo Denis Baupin ein Mal mehr bekräftigte, dass alle Zeichen aus Paris darauf hindeuten, dass das AKW Fessenheim in absehbarer Zeit endgültig abgeschaltet werden soll.

Pfarrerin Christiane Drape-Müller schaut auch vorbei und bedankt sich für den unermüdlichen Einsatz der Mahnwachenden.

Wichtig auch die letzten Besprechungen über die Organisation der Veranstaltung am kommenden Montag in der Spitalkirche. Andreas hat eine Pressemitteilung verfasst und an die Medien verteilt. Die ausgedruckten Flyer wurden verteilt.

Unsere nächste Mahnwache findet am 22.06.2015 statt. Im Anschluss daran gehen wir in die Spitalkirche.

Text und Fotos: Gustav Rosa - SPD-Breisach und Irmgard Orthmayr - privat

Bilder 15.06.2015

Letzte Meldungen

06.07.2020
06.07.2020
25.05.2020
18.05.2020
11.05.2020
Treffer 1 bis 5 von 7
<< erste < vorherige 1-5 6-7 nächste > letzte >>