Log: in / out

Montag, 8.09.2014

177. Montagsdemo in Breisach als Parallelaktion zu der Antiatomkundgebung in Müllheim.

An diesem schönen Spätsommertag fast Minusrekord: Gerade 18 namentlich bekannte "Antiatoms" aus Breisach, March, Colmar und Roufach (4 x SPD, 2 x ULB, 2 x Elsass) versammelten sich auf dem Neutorplatz.

Eine Einwohnerin aus Fessenheim erkundigte sich über unsere Aktion. Hubert erklärte ihr ausführlich unseren Standpunkt und unsere Zielsetzung. Als sie den Neutorplatz verließ, wirkte sie äußerst nachdenklich.

Ute berichtete vom Gerichtsprozess gegen die Greenpeace-Aktivisten vom vergangenen Donnerstag in Colmar. Es herrschte überwiegend die Meinung, dass die Richterin ein ungewöhnlich mildes Urteil verhängt hat. Auf Unverständnis stieß die Reaktion der Vertreter der EdF, die Greenpeace vorwarfen, den Terroristen neue Wege aufzuzeigen.

Großes Interesse wurde für den anstehenden Tag des offenen Denkmals am kommenden Sonntag geäußert und ein gemeinsamer Besuch ins Auge gefasst.

Unsere nächste Mahnwache findet am 15.09.2014 statt.

Text und Fotos: Gustav Rosa - SPD-Breisach und Irmgard Orthmayr

Bilder 8.09.2014

Letzte Meldungen

10.08.2020
03.08.2020
27.07.2020
20.07.2020
13.07.2020
Treffer 1 bis 5 von 6
<< erste < vorherige 1-5 6-6 nächste > letzte >>