Log: in / out

Montag, 30.06.2014

167. Montagsdemo in Breisach als Parallelaktion zu der Antiatomkundgebung in Müllheim.

Bei idealem Demowetter kamen heute 27 namentlich bekannte Atomkraftgegner aus Breisach, Vogtsburg, Bollschweil und Heiteren auf den Neutorplatz in Breisach. Vertreten waren das Elsass (1), die Grünen (1), die SPD (2) und die ULB (7).

Gustav berichtete kurz über das Gespräch der Mahnwachenden mit BM Oliver Rein, bezüglich der Knüpfung von Kontakten auf lokalpolitischer Ebene zwischen Breisach und Neuf Brisach. Es gab einen regen Gedankenaustausch und die Aussicht, dass Lokalpolitik und Protestbewegung einander ergänzen mit dem Ziel, die endgültige Stilllegung des AKWs Fessenheim zu beschleunigen und die Zeit nach der atomaren Ära auch wirtschaftlich als Neuanfang im Dreyeckland erfolgreich zu gestalten.

Für die Bootsregatta in Griesheim am 30.07.2014 konnte niemand seine Teilnahme zusagen. Claude aus Neuf-Brisach will mitfahren. Jetzt suchen wir noch Interessierte, die bei ihm mit ins Boot steigen.

Unsere nächste Mahnwache findet am 7.07.2014 statt.

Text und Fotos: Gustav Rosa - SPD-Breisach und Irmgard Orthmayr

Bilder 30.06.2014

Letzte Meldungen

02.11.2020
21.09.2020
14.09.2020
07.09.2020
31.08.2020
Treffer 1 bis 5 von 7
<< erste < vorherige 1-5 6-7 nächste > letzte >>