Log: in / out

Montagsmahnwachen 2013

Im Menü links ein Überblick (Kurzbeiträge in Text und Bild) über alle Montagsmahnwachen, die in diesem Jahr stattgefunden haben.

Unsere Montagsmahnwachen gehen jetzt ins dritte Jahr. Anfangs etwas belächelt, später spöttisch ignoriert und schließlich und endlich etabliert und respektiert: Die 12 (Mindestzahl) bis über 80 (Besucherrekord) engagierten Leute auf dem Neutorplatz in Breisach.

Wir begrüßen die Entscheidung aus Paris, dass das AKW Fessenheim endgültig stillgelegt wird! Fest zugesagt für das Jahr 2016 - wir fordern und hoffen, dass es schneller geht.

Erfreulich die überparteiliche und generationenübergreifende Beteiligung aus allen Schichten der Bevölkerung. Das Einzugsgebiet erstreckt sich inzwischen vom Kaiserstuhl über das Markgräflerland bis weit ins Elsass hinein. Prominenteste Besucher waren Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker, Christoph Bayer (MdL), Erhard Schulz, Kerstin Andraee (MdB), Gernot Erler (MdB) und als regelmäßiger Teilnehmer Lothar Menges (stellv. Bürgermeister Breisach). Solidaritätsbekundung und Besuch vom SPD-Ortsverein Emmendingen.

Künstlerische Darbietungen: Es traten auf die Liedermacher Roland "Buki" Burkhard, Theo Ziegler, Gerold Jäger, das Green-Team Breisach und Kathrin R.

An alle Leute, die ein kleines Zeichen in einer großen Sache setzen wollen: Der Neutorplatz in Breisach bietet die Gelegenheit dazu - jeden Montag zwischen 18:00 und 19:00 Uhr - "Mir sin eifach wieder do!"

Viele Grüße aus Breisach - Gustav Rosa

Letzte Meldungen

09.12.2019
02.12.2019
25.11.2019
23.11.2019
18.11.2019
Treffer 1 bis 5 von 6
<< erste < vorherige 1-5 6-6 nächste > letzte >>