Log: in / out

Einzelansicht für Meldungen

27-04-19
Rubrik: Fessenheim, Anti-Atom
Einladung Tschernobyl-Gedenktag

Aktionen in Breisach und Colmar, Samstag, 27.04.2019


Plakat

33 Jahre Supergau in Tschernobyl - Aktionstag in Breisach und Colmar, Samstag 27.04.2019

Zum Gedenken an die Opfer der atomaren Katastrophe vom 26.04.1986 und um die Forderung, das AKW Fessenheim sofort und endgültig abschalten zu lassen, gestalten die folgenden Gruppen und Vereine die weiter unten aufgeführten Protest- und Gedenkaktionen. Dazu laden wir geschlossen die gesamte Bevölkerung aus der Region, ihre politischen Vertreter, alle Vereine und die Kirchengemein­den ein, gemeinsam ein Zeichen für die Umsetzung der Post-Fessenheim-Prozesse zu setzen - wichtigste Bedingung: „Das AKW Fessenheim abschalten - jetzt!“ 

Hier der geplante Programmablauf oder das Merkblatt füt Teilnehmer zum Download:

Breisach:

Kreuzfahrt auf dem Rhein mit dem Ausflugschiff „Napoleon“, 1. Konzert „Lebenslaute“. Parallel Demo am Rheinufer und kurzer Abstecher zum Marktplatz Breisach.

10:00 Uhr – Sammeln am Rheinufer vor der Anlegestelle beim „Kartenhäusle“

10:15 Uhr – Einstieg aufs Schiff

10:30 Uhr – Abfahrt 

11:30 Uhr – Zwischenstopp an der Anlegestelle, Austausch der Fahrgäste

12:30 Uhr – Ende der Kreuzfahrt.

Parallelaktion:

10:30 - 12:30 Uhr – Kurzdemo am Rheinufer mit musikalischer Unterhaltung und Abstecher zum Brei­sacher Marktplatz

13:00 Uhr – Abfahrt nach Colmar. Mitfahrgelegenheiten in einem Bus und PKWs.

Colmar:

14:00 Uhr – Treffpunkt / Sammelplatz: Place de la mairie (Rathausplatz), Demo durch die Einkaufstraßen von Colmar zu "Place de l'ancienne douane - Koïfhus"

15:00 Uhr – 2. Konzert der "Lebenslaute". Anschließend weiter zu Place Rapp, wo zeitgleich ein Straßenfest stattfindet

Breisach: Parkplatz Rheinuferstr. und nach der Möhlinbrücke Richtung Waldschwimmbad und Kiesparkplatz am Harelungenweg (wird beschildert)

Colmar: Parkplatz Parking Rapp, Parking Lacarre, Parkhaus Saint-Josse

Viele Grüße aus Südbaden und aus dem Elsass

die Organisatoren (in alphabetischer Reihenfolge): AGUS Markgräflerland, Aktionsbündnis Fessenheim Stilllegen. Jetzt!, Antiatomgruppe Freiburg, CSFR, Fukushima Nie Vergessen e.V., IPPNW Regionalgruppe Freiburg, Kampagne AKW Fessenheim - eine Zeitbombe, Mahnwache Dreyeckland, Rimsingen-Lebenswert e.V.. stop fessenheim alsace … und das Protestorchester „Lebenslaute“.

Kontakt: Gustav Rosa moma@proaterna.eu, Jörg Künzer info@jak-kuenstleragentur.de, Lucien Jenny lucien.jenny@orange.fr

 

 

 

 


Letzte Meldungen

Montag 02. of Dezember 2019
Montag 25. of November 2019
Samstag 23. of November 2019
Montag 18. of November 2019
Montag 11. of November 2019

Treffer 1 bis 5 von 31

1

2

3

4

5

6

7

nächste >