Log: in / out

Montag, 02.03.2020

463. Montagsdemo in Breisach.

Bei Dauerregen und 3° C kamen 32 namentlich bekannte Atomkraftgegner aus Breisach, Vogtsburg, Gottenheim, March, Umkirch, Freiburg-Hochdorf, Freiburg, Bollschweil, Heiteren, Widensolen und Sainte-Marie-aux-Mines (7 x SPD, 1 x ULB, 3 x Elsass) auf den Neutorplatz.

Regenschirme und wasserfeste Kleidung waren heute gefragt. Bei so viel Feuchtigkeit und Zittertemperaturen wurde auf das Singen heute ausnahmsweise verzichtet.

In seiner Ansprache entschuldigte Gustav "Die LINKE", die zugesagt hatte, an jedem ersten Montag im Monat unsere Mahnwache zu besuchen. Wegen Terminkollision wird dies auf den nächsten Montag verschoben.
Das "Dreyeckland Kulturfest" am vergangenen Freitag war perfekt organisiert und hätte mehr Teilnehmer verdient. Trotz einiger Krankmeldungen war auch unsere Mahnwache gut vertreten.
Die Akzeptanz, nach der endgültigen Schließung von Reaktor II Ende Juni, einen gemeinsamen Auftritt auf einer großen Bühne mitzuorganisieren, beginnt die ersten Unterstützer zu finden.

Carola berichtete von der 16. Atommüllkonferenz am vergangenen Samstag in Göttingen, an der sie teilgenommen hatte. Sie warb auch für anstehende Aktionen und Veranstaltungen und übergab Flyer und Informationsmaterial zum Verteilen und Ausleihen.

Anschließend berichtete Madeleine aus dem Elsass, wo der junge und ambitionierte Lokalpolitiker Raphael Schellenberger weiter Stimmung gegen die Stilllegung und für das sogenannte "Techno-Centre" macht. Sie mahnte an und bat um Unterstützung von deutscher Seite, Widerstand gegen diese Pläne zu leisten.
Auch trauen unsere Mitstreiter ihren Behörden und Überwachungsorganen nicht über den Weg, alle nötigen Sicherheitsvorkehrungen beim Rückbau durchsetzen zu können.

Mit Hinweis auf den nahenden Jahrestag der atomaren Katastrophe in Fukushima vom 11.03.2011 endete die Ansprache. Man diskutierte noch in kleinen Gruppen und am Ende war jeder froh, wieder ins Warme und Trockene gehen zu dürfen.

Unsere nächste Mahnwache findet am 9.03.2020 statt.

Text und Fotos: Gustav Rosa - SPD-Breisach und Irmgard Orthmayr - privat

Bilder 02.03.2020

Letzte Meldungen

10.08.2020
03.08.2020
27.07.2020
20.07.2020
13.07.2020
Treffer 1 bis 5 von 6
<< erste < vorherige 1-5 6-6 nächste > letzte >>