Log: in / out

Montag, 04.03.2019

411. Montagsdemo in Breisach.

Bei 4° C kamen 24 namentlich bekannte Atomkraftgegner aus Breisach, Vogtsburg, Gottenheim, March, Umkirch, Freiburg-Hochdorf, Freiburg und Soultz (4 x SPD, 3 x ULB, 2 x Elsass) auf den Neutorplatz.

Ein stürmischer Wind fegte in Stößen über den Neutorplatz. Immerhin wartete der Regen bis um 19:15 Uhr - da waren wir alle schon weg. 

Trotz der widrigen Bedingungen wurde das Lied "Die andere Wacht am Rhein" gesungen.
In seiner Ansprache sprach Gustav die Entscheidung der ASN an, den Weiterbetrieb des Atomkraftwerks Fessenheim trotz nicht erfolgter Nachrüstungen zu genehmigen. Dann berichtete er über die beiden Fasnetveranstaltungen in Niederrimsingen, wo die Themen Atomkraft und Fessenheim in einem Sketch auf die Bühne gebracht worden waren. Abschließend listete er die anstehenden Termine auf.

Mit dem Aufruf, den Fukushima Gedenktag am kommenden Montag zahlreich zu unterstützen endete die 411. Mahnwache ein paar Minuten früher.

Unsere nächste Mahnwache findet am 11.03.2018 statt.

Text und Fotos: Gustav Rosa - SPD-Breisach und Irmgard Orthmayr - privat

Bilder 04.03.2019

Letzte Meldungen

18.03.2019
11.03.2019
11.03.2019
10.03.2019
09.03.2019
Treffer 1 bis 5 von 8
<< erste < vorherige 1-5 6-8 nächste > letzte >>