Log: in / out

Dienstag, 27.11.2018

Minidemo in Colmar.

Es war ungemütliches, nasskaltes Schmuddelwetter. Trotzdem haben sich gut 30 Atomkraftgegner aus dem Elsass und aus Südbaden, darunter 18 namentlich bekannte Mahnwacher, am Hintereingang der Préfecture in Colmar versammelt Auch ein Fernsehteam des Südwestfunks war angereist.

Kurz zuvor hatte Präsident Macron verkündet, das AKW Fesselheim im Sommer 2020 abschalten zu lassen. Für die meistens Medien und viele Politiker Grund mit riesigen Schlagzeilen und Pressemitteilungen darauf zu reagieren. Bei dieser Flut von Stellungnahmen fällt auf, dass es nur wenig Leute gibt, die über genügend Hintergrundinformationen verfügen und die Lage richtig einschätzen.

Dr. Klaus Schüle vom Regierungspräsidium Freiburg hat es sich nicht nehmen lassen, kurz mit uns zu sprechen. Er, Anne und Gustav wurden interviewt. Über den Verlauf der Sitzung war uns zum Zeitpunkt der Rückreise noch nichts bekannt. 

Hier der Link zum SWR-TV-Bericht: https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/suedbaden/Elsaessisches-Atomkraftwerk-Macron-AKW-Fessenheim-2020-geschlossen,artikel-macron-will-fessenheim-2020-schliessen-100.html

Text und Fotos: Gustav Rosa ::: SPD-Breisach und Anne Meier ::: privat

Bilder 27.11.2018

Letzte Meldungen

18.03.2019
11.03.2019
11.03.2019
10.03.2019
09.03.2019
Treffer 1 bis 5 von 8
<< erste < vorherige 1-5 6-8 nächste > letzte >>