Log: in / out

Montag, 24.09.2018

388. Montagsdemo in Breisach.

Bei 12° C kamen 60 namentlich bekannte Atomkraftgegner aus Breisach, Vogtsburg, Wyhl, Gottenheim, March, Umkirch, Freiburg, Rustenhardt, Heiteren, Widensolen, Sainte-Marie-aux-Mines und Soultz (4 x SPD, 2 x ULB, 1 x Grüne, 15 x Elsass) auf den Neutorplatz.

Die Badische Zeitung hatte es angekündigt: Theateraufführung auf dem Neutorplatz. Unsere Mitstreiter aus dem Elsass, Les Citoyens Vigilantes, haben den Schwank "Hochzeit zwischen ASN und EDF" in Deutschland uraufgeführt.

Die "Braut" EDF, eine imposante und dominante Frau, ehelicht den schmächtigen, fast blinden und fast tauben Mann ASN. Standesamtbeamte ist der Bürgermeister von Fessenheim, Claude Brender, die Trauzeugen der Braut die Herren Habig, Schellenberger und Strohmann. Die Trauzeugen der ASN sind nicht erschienen.
Unter den ungläubigen Augen des Publikums wird das Techtelmechtel der bisher in wilder Ehe Lebenden aufgedeckt.

Bemerkenswert auch die Geschenke der Gäste, die von Kondomen bis hin zum mit Materialfehlern behafteten Reaktormantel reicht. Nicht fehlen durfte auch die Leine mit leeren Dosen, hier in Form von Töpfen mit radioaktivem Abfall.

Unter dem Beifall der Zuschauer wurden unsere französischen Freunde verabschiedet. Mail Bock machte Videoaufnahmen, die in drei Wochen als Kurzfilm veröffentlicht werden.

Unsere nächste Mahnwache findet am 1.10.2018 statt.

Text und Fotos: Gustav Rosa - SPD-Breisach und Irmgard Orthmayr - privat

Bilder 24.09.2018

Letzte Meldungen

18.11.2019
11.11.2019
04.11.2019
28.10.2019
21.10.2019
Treffer 1 bis 5 von 6
<< erste < vorherige 1-5 6-6 nächste > letzte >>