Log: in / out

Montag, 04.06.2018

372. Montagsdemo in Breisach als Parallelaktion zu der Antiatomkundgebung in Müllheim.

Bei 26° C kamen 32 namentlich bekannte Atomkraftgegner aus Breisach, Vogtsburg, March, Rustenhardt, Heiteren, Widensolen und Soultz (5 x SPD, 5 x ULB, 3 x Grüne, 5 x Elsass) auf den Neutorplatz.

Ein angedeutetes Gewitter am Horizont ließ die Schwüle des Tages erträglicher erscheinen. Eberhard und Jürgen haben die frisch gedruckten Flyer für die Veranstaltung am kommenden Montag, den Vortrag von Hans-Josef Fell zum Thema "Droht eine Renaisance der Atomenergie".

In seiner Ansprache informierte Gustav über die Ereignisse der vergangenen Woche: Die umstrittene Meldung der dpa zur Hinausschieben des Abschalttermins und die Briefe an Emanuel Macron, Nicolas Hulot und Svenja Schulze waren Auslöser einer am Samstag verschickten Pressemitteilung.
Für die Jahreshauptversammlung von TRAS am kommenden Montag in Basel stellt die Mahnwache Breisach einen Antrag zur Tagesordnung.

Lucien machte Werbung für die Aktion im Vorfeld der kommenden CLIS am 26.06.2018. Eine Stunde vor Beginn (um 17 Uhr) führen unsere Mitstreiter aus dem Elsass ein kleines Theaterstück vor. Dabei sollen zahlreiche Besucher für Aufsehen sorgen und somit das Interesse der Medien wecken.

Madeleine hat Nelkensetzlinge mitgebracht und verteilt. Wir hoffen, dass beide Reaktoren abgeschaltet sind, wenn sie blühen.

Unsere nächste Mahnwache findet am 11.06.2018 statt.

Text und Fotos: Gustav Rosa - SPD-Breisach und Irmgard Orthmayr - privat

Bilder 04.06.2018

Letzte Meldungen

18.11.2019
11.11.2019
04.11.2019
28.10.2019
21.10.2019
Treffer 1 bis 5 von 6
<< erste < vorherige 1-5 6-6 nächste > letzte >>