Log: in / out

Montag, 29.01.2018

354. Montagsdemo in Breisach als Parallelaktion zu der Antiatomkundgebung in Müllheim.

Bei trockenen 8° C kamen 32 Atomkraftgegner aus Breisach, Vogtsburg, Wyhl, Merdingen, Gottenheim, March, Umkirch, Freiburg-Hochdorf, Freiburg, Fessenheim, Widensolen, Colmar, Sainte Marie aux Mines und Soultz (8 x SPD, 2 x ULB, 7 x Elsass) auf den Neutorplatz.

Reger Besuch und angeregte Diskussionen zu den aktuellen Themen. In seiner Ansprache informierte Gustav über die Sitzung vom vergangenen Montag in der Pizzeria Ararat.
Über die Gestaltung des Besuchs des ehemaligen japanischen Ministerpräsidenten Naoto Kan am 14. März wird noch kontrovers diskutiert.
Die Prefecture Colmar hat das für den kommenden Sonntag geplante "Widerstand in Concert" in der Umgebung von Fessenheim nicht genehmigt. Die Organisatoren vom Aktionsbündnis Fessenheim Stilllegen. Jetzt! suchen einen neuen Standort entlang der deutschen Rheiseite. Wir informieren sobald konkrete Daten vorliegen.

Richard hat wieder eine Bio-Apfel-Tarte gebacken und mitgebracht. Sie wurde unter den Besuchern aufgeteilt und hat vorzüglich geschmeckt. Von dieser Stelle noch ein Mal besten Dank!

Unsere nächste Mahnwache findet am 5.02.2018 statt.

Text und Fotos: Gustav Rosa - SPD-Breisach und Irmgard Orthmayr - privat

Bilder 29.01.2018

Letzte Meldungen


Treffer 6 bis 6 von 6
<< erste < vorherige 1-5 6-6 nächste > letzte >>