Log: in / out

Montag, 28.08.2017

332. Montagsdemo in Breisach als Parallelaktion zu der Antiatomkundgebung in Müllheim.

Bei schwülwarmem Sommerwetter und 27° C kamen 39 Atomkraftgegner aus Breisach, Vogtsburg, March, Umkirch, Freiburg Hochdorf, Hamburg, Blodelsheim, Türkheim und Colmar (7 x SPD, 2 x ULB, 5 x Elsass) auf den Neutorplatz.

Haupthema war die geplante Demo am 17.09.2017. In seiner Ansprache verkündete Gustav die Zusage der Stadtverwaltung, unseren Parcours mit einem Zwischenstopp auf dem Neutorplatz über die Stuckgasse, Richard-Müller-Straße und Münsterbergstraße hoch zum Münsterplatz leiten zu dürfen. Diese Nachricht wurde mit Freude und Applaus aufgenommen - bringt sie uns doch unserem Ziel näher, unser Rückbaustellenfest Fessenheim und das Baustellenfest Breisach als eine gemeinsame Aktion zu präsentieren.

Gabriel aus Blodelsheim kündigte an, dass französisches Fernsehen Interesse angekündigt hat und am 17.09.2017 nach Breisach kommen wird. Ein Grund mehr, Geschlossenheit zu zeigen!

Richard hat wieder selber gebackene Tarte mitgebracht. Zusammen mit den beiden Geburtstagskindern Mausi und Erich wurde bie Sekt und Knabbereien fröhlich gefeiert. Unseren Senioren herzliche Glückwünsche und großen Dank für ihre Treue.

Im Anschluss an die Mahnwache sind einige von uns noch auf das Weinfest gegangen.

Unsere nächste Mahnwache findet am 4.09.2017 statt.

Text und Fotos: Gustav Rosa - SPD-Breisach und Irmgard Orthmayr - privat

Bilder 28.08.2017

Letzte Meldungen

06.07.2020
06.07.2020
25.05.2020
18.05.2020
11.05.2020
Treffer 1 bis 5 von 7
<< erste < vorherige 1-5 6-7 nächste > letzte >>