Log: in / out

Montag, 16.01.2017

300. Montagsdemo in Breisach als Parallelaktion zu der Antiatomkundgebung in Müllheim.

kamen 62 Atomkraftgegner aus Breisach, Vogtsburg, Merdingen, Ihringen, Gottenheim, March, Umkirch, Freiburg Hochdorf, Freiburg, Rustenhardt, Heiteren, Widensolen, Soultz, Labaroche und Colmar (13 x SPD, 2 x ULB, 1 x Grüne, 10 x Elsass) auf den Neutorplatz. Ilse hat Luz, eine Argentinierin, die in Freiburg studiert, mitgebracht.

Außergewöhnliche Ereignisse erfordern außerordnetliche Aktionen. Obwohl wir beschlossen hatten, unsere 300. Montagsmahnwache ganz "normal" abzuhalten, ließen es sich einige nicht nehmen, eine feierliche Atmosphäre zu erzeugen.

Karlheinz hatte einen Feuerkorb mitgebracht. Das Holzfeuer spendete willkommene Wärme.
Eckhart spielte Drehorgel. Stephan hatte aus Hefeteig eine 300 gebacken. Esthers Glühwein, Carmens Häppchen sowie die zahlreichen Kuchenspenden fanden reißenden Absatz.

Es gab 3 kurze Ansprachen:
Gustav begrüßte alle Besucher, dankte für die Unterstützung und kündigte die kommenden Aktionen an.
Suzy dankte den deutschen Mitstreitern für die Unterstützung und Müllheim und Breisach dafür, dass hier jede Woche Gelegenheit geboten wird, den Antiatomprotest öffentlich zu zeigen.
Am Schluss lobte Stephan das Durchhaltevermögen der Organisatoren und äußerte die Hoffnung, dass keine 100 weitere Wochen vergehen werden, bis das AKW Fessenheim endgültig stillgelegt ist.
Suzy und Stephan erinnerten an das von Liedermacher Theo Ziegler aus Anlass der 200. Mahnwache komponierte Lied "Die Mahnwacher vom Neutorplatz".

Folgende Gruppierungen, Organisationen und Parteien waren bei der 300. Montagsmahnwache in Breisach besucht (in alphabetischer Reihenfolge und ohne Gewähr für Vollständigkeit): Aktionsbündnis Fessenheim stilllegen. Jetzt!, Alsace Nature, BUND, Citoyens Vigilants, ecotrinova, les Vertes, NABU, SPD, stop Fessenheim Colmar, ULB...

Unsere nächste Mahnwache findet am 23.01.2016 statt.

Text und Fotos: Gustav Rosa - SPD-Breisach, Irmgard Orthmayr und Kai Kricheldorff - privat

Bilder 16.01.2017

Bilder Kai Kricheldorff

Letzte Meldungen

06.07.2020
06.07.2020
25.05.2020
18.05.2020
11.05.2020
Treffer 1 bis 5 von 7
<< erste < vorherige 1-5 6-7 nächste > letzte >>