Log: in / out

Montag, 12.12.2016

295. Montagsdemo in Breisach als Parallelaktion zu der Antiatomkundgebung in Müllheim.

Heute kamen 27 Atomkraftgegner aus Breisach, Vogtsburg, Umkirch, Freiburg Hochdorf, Rustenhardt und Soultz (3 x SPD, 4 x ULB, 4 x Elsass) auf den Neutorplatz. Herzlicher Empfang vom Baumstriezelstand

Trotz einiger Krankmeldungen (Fam. Weiß von dieser Stelle gute Besserung) und einiger Zusagen, unsere Mitstreiter aus Müllheim bei ihrem Jubiläum (300. Montagsmahnwache) zu besuchen, durchschnittliche Präsenz.

In seiner kurzen Ansprache schickte Gustav die besten Grüße nach Müllheim und bedauerte, dass viele aus Breisach nicht mit dabei sein können. Im Gemeindesaal Niederrimsingen findet zeitgleich eine Informationsveranstaltung zu einem brisanten lokalpolitischen Thema statt.

Gemeinsam sangen wir unter dem festlich geschmückten Weihnachtsbaum auf dem Neutorplatz jetzt schon im fünften Jahr das umgedichtete "Oh Tannenbaum" = "Oh Fessenheim".

Aus dem Elsass die frohe Botschaft, dass nun neben Reaktorblock 2 auch Block 1 für ein paar Wochen abgeschaltet ist, und dass alle Anzeichen darauf hindeuten, dass ein Ende der Laufzeit des Atomkraftwerks Fessenheim in greifbare Nähe rückt.

Unsere nächste Mahnwache findet am 19.12.2016 statt.

p.s. Am 16.01.2017 stehen wir dann seit 300 Montagen ohne Unterbrechung auf dem Neutorplatz. Bitte macht euch Gedanken, wie wir dieses Jubiläum gebührend begehen. Vorschläge und Anregungen, gerne auch von unseren Mitstreitern aus dem Elsass, an moma@proalterna.eu oder an einer der nächsten Mahnwachen.

Text und Fotos: Gustav Rosa - SPD-Breisach und Irmgard Orthmayr - privat

Bilder 12.12.2016

Letzte Meldungen

06.07.2020
06.07.2020
18.05.2020
11.05.2020
04.05.2020
Treffer 1 bis 5 von 7
<< erste < vorherige 1-5 6-7 nächste > letzte >>